HZ64.07: Biberegg – Bannegg – Mostelberg (Sattel/Hochstuckli)

Anforderungen / Details

Route 3D

Bilder / Videos

        

Route gpx


Bilder / Videos


Route 3D


Route gpx

Download GPX unter Details  

Details
HZ64.07
?
Exportieren
Mehr Details

Anforderungen

Kondition


3.5 out of 5 stars
     7.8 km
     613 Höhenmeter
     389 Höhenmeter
     4 h 20 min (mit Schneeschuhen)

___________________________

Kraft & Technik


2.5 out of 5 stars


T2 (Bergwandern)

gemäss der SAC-Wanderskala.

Schweizer Wanderwegnetz, Beschilderung 40% weiss-rot-weiss wtyp_weissrotweissund 60% gelb wtyp_gelb. Im Winter ist die Route zudem mit violetten Markierungen (Posten und/oder Baumschlingen versehen, damit man den Weg auch bei Schnee gut erkennen kann.

___________________________

Panorama / Erlebnis


4 out of 5 stars


Tourendetails

Anreise

Mit öV
Zug bis Biberegg (Sattel) (Fahrplan), dann bis zur Beaver Creek Ranch laufen, sie links umgehen und dort startet die Wanderung. Tipp: Die Schneeschuhe speziell bei wenig Schnee erst nach dem Bach und der kleinen Brücke anziehen, da es danach noch ein kurzes Stück recht steinig den Berg hinauf geht. Danach folgt eine Wiese, wo es dann heisst: Schneeschuhe anschnallen!
Mit Auto
Anderer Start- und Zielort der Route. Wer trotzdem mit dem Auto anreisen will, parkiert am besten bei der Talstation der Gondelbahn Sattel-Hochstuckli. Adresse: Eumatt, 6417 Sattel. | für Navi/GPS: N 47.07855, E8.63508

Verpflegung

– Beim Start der Route: Beaver Creek Ranch (Homepage)
– Am Ende der Route: Berggasthaus Mostelberg (Homepage)

Geheimtipps

Beim Mostelberg gibt es eine Fussgänger-Hängebrücke – der Raiffeisen Skywalk. Auf der gegenüberliegenden Seite der Hängebrücke (also nicht beim Mostelberg) gibt es eine gedeckte Grillstelle in nordischem Stil. Ein ideales Plätzchen für eine Rast oder um sich umziehen zu können.

Rückreise

Ab Mostelberg fährt die einzigartige Gondelbahn mit Gondeln, welche sich während der Fahrt langsam drehen! Ab der Talstation dann entweder mit dem Bus (Fahrplan) oder nach einem kurzen, ca. 10-minütigen Fussmarsch ab Bahnhof Sattel der Zug (Fahrplan)

Weitere Informationen

Meine Tour in schweizmobil_logo SchweizMobil Wanderland.

Über einen Kommentar zu deinem Wandererlebnis würde ich mich freuen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung